burnout prävention

„Obwohl es uns jeden Tag
besser geht, geht es uns jeden Tag schlechter“

Immer mehr Menschen fühlen sich kraftlos, überlastet, sind nervös und gestresst. Von diesen Erschöpfungszuständen zum Burnout ist es nur mehr ein kleiner Schritt. Wenn vom Burnout-Syndrom die Rede ist, handelt es sich nicht etwa um einen Modetick, sondern um ein ernst zunehmendes seelisches wie körperliches Problem. Seine Ursachen liegen in unseren viel zu hohen beruflichen, familiären und gesellschaftlichen Erwartungshaltungen.

Die heutige Zeit und unsere Gesellschaft erwarten ständige Verfügbarkeit, Abruf- und Einsatzbereitschaft, Leistungsdenken und – handeln. Es fehlen die ruhigen, ausgleichenden Pole, die nötigen Ressourcen für Entspannung und Regeneration. Wer den hohen Anforderungen nicht gewachsen ist und nicht über ausreichende Stressbewältigungskapazitäten verfügt, läuft große Gefahr, an Burnout zu erkranken.

Mögliche Entstehungsfaktoren für Burnout sind:

  • Permanenter Zeitdruck
  • Extremes Leistungsstreben und –druck
  • Zu hohes Maß an Verantwortung
  • Zu hohe Erwartungen
  • Fehlende Anerkennung und Respekt
  • Zu wenig Unterstützung vom Umfeld
  • Unfaire Behandlung bis hin zu Mobbing 
  • Zukunftsängste
  • Häufiges Erleben von Misserfolgen

Burnout ist in aller Munde. Jede und jeder kennt jemanden, den es angeblich „erwischt“ hat. Und so mancher fragt sich selbst: Was ist mit mir los? Bin ich nur ein bisschen überarbeitet  oder ist das schon Burnout?

Typische Burnout-Symptome sind:

  • Niedergeschlagenheit
  • Permanente Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Chronische Motivationslosigkeit
  • Versagensängste
  • Schlafstörungen
  • Schwindel
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Hörsturz, Tinnitus
  • Herz-Kreislauf-Problematik
  • Vielseitige körperliche Dysfunktionen
  • Stimmungsschwankungen bis zu Verhaltensänderungen
  • Psychosomatische Symptome
  • Depressionen und / oder Aggression

Ich kann dir helfen, dein Tief zu überwinden
und wieder Kraft und Stabilität zu Erlangen !

Durch eine Auswahl an therapeutischer Lösungsansätze und Präventionsangebote kann ich euch helfen:

  • Selbstmanagement-Regulierung
  • Analyse von Glaubenssätzen und Lebensskripten
  • Erkennen der individuellen Stressfaktoren
  • Stressentwicklung und dessen Auswirkungen
  • Führen von kompetenten Beratungsgesprächen
  • Ressourcen erarbeiten und verstärken
  • Entspannungsübungen
  • Anti-Stress-Coaching

„Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag“